Multifunktionale Gewerbefläche in Innenstadtlage – teilbar | Kelheim | GM-617

Die Immobilien im Überblick

    • Mietpreis (monatlich): € 1.750,- zzgl. USt.
    • Gewerbefläche: ca. 222 m²
    • Maklercourtage: 3 Nettomonatsmieten zzgl. USt.
    • Verfügbarkeit: nach Vereinbarung

Highlights

Die Gewerbefläche befindet sich in einem sanierten Gebäude der Altstadt von Kelheim und wird derzeit von einem Einzelhandelsunternehmen genutzt.

Der Eingangsbereich verfügt über zwei zusätzliche Schaufenster und wurde in jüngerer Vergangenheit neu gestaltet. Vor dem Gebäude bestehen zahlreiche, öffentliche Parkmöglichkeiten. Auf der Gebäuderückseite stehen weitere, dem Objekt direkt zugeordnete Parkplätze zur Verfügung.

Die Gesamt-Mietfläche von ca. 222 m² verteilt sich auf das Obergeschoss, das zur Zeit sowohl mit über eine Innentreppe als auch über ein Treppenhaus angebunden ist.

Die Fläche eignet sich primär für Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie als Büro-/Kanzlei- oder auch Lagerfläche.

Die Mietfläche befindet sich in einem gepflegten Zustand.

Die Decken sind mit Raster-Rigipsplatten abgehängt und mit neuwertigen Beleuchtungskörpern ausgestattet. Die Grundbeleuchtung erfolgt über Deckenfluter. Ergänzend sind zahlreiche Punktstrahler vorhanden.
Als Fußbodenbelag kommt entsprechend der Nutzung Teppichboden und Fliesenboden zum Einsatz.
Die Beheizung erfolgt über eine Öl-Zentralheizung mittels Flachheizkörpern.

Das Obergeschoss beinhaltet eine Verkaufsfläche und zwei Lagerräume in Trockenbauweise und  kann ggf. um eine Fläche von ca. 62 m² erweitert werden.

1. Obergeschoss:
Nutzfläche:  ca. 194 m²
Nebenraumfläche: ca.   28 m²

Mietfläche gesamt: ca. 222 m²

Eine weitere Flächenteilung des Geschosses in Mietflächen von mind. ca. 50 m² ist möglich.

In diesem Fall wird von Seiten des Eigentümers/der Vermieterin das Obergeschoss baulich mit einem separaten Außenzugang erschlossen.

Lage

Kelheim ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Niederbayern und liegt an Donau und Main-Donau-Kanal zwischen Regensburg und Ingolstadt. Die rund 15.800 Einwohner zählende Stadt gehört zweifelsohne zu den wichtigsten Dienstleistungs- und Versorgungsstandorten in der Region. Sie ist Standort wichtiger öffentlicher Einrichtungen (u.a. Goldberg-Klinik Kelheim, Landratsamt), bedeutender Schul- und Bildungsstandort und verfügt darüber hinaus über ein umfangreiches und vielfältiges Einzelhandelsangebot.

Viele Bürger der Stadt und zahlreiche Einpendler aus der Region nutzen die Vielfalt an Unternehmen und die vorhandenen öffentlichen Einrichtungen als Arbeitgeber.
Die Bedeutung Kelheims als Unternehmens- und Arbeitsstandort verdeutlicht die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, die bei über 6.200 liegt, dies entspricht einer Beschäftigtendichte von ca. 400 Beschäftigten je 1.000 Einwohner. Der Standort Kelheim verfügt somit über eine hohe Arbeitsplatzzentralität

Ihr Ansprechpartner

Petra Zimmerer

Petra Zimmerer

Makler-Dienstleistungen

Telefon: +49 (0)941-600 904–0
Telefax: +49 (0)941-600 904–20

Direkt-Nachricht