Gewerbehalle mit Büro | Neutraubling | GM-378

Die Immobilien im Überblick

  • Gesamtfläche ca. 300 m²
  • Büro-/Nebenfläche ca. 45 m²
  • Teeküche
  • WC-Anlagen mit Dusche
  • 3 Toranlagen, dreifach vertikal unterteilt
    ca. 3 Meter Durchfahrtshöhe- und breite
  • 1.500,- € zzgl. MwSt. + Nebenkosten
  • zzgl. 3 Nettomonatskaltmieten Courtage + USt.

Highlights

Bei diesem Gewerbeobjekt  in einem Gewerbe-/-Industriegebiet handelt es sich um eine vielseitig nutzbare Gewerbe- oder Lagerhalle mit integriertem Büroraum, Teeküche, doppelter WC-Anlage- und Abstellraum.

Das Objekt ist in Stahl-Skelett-Bauweise mit Beton-Aussenmauern ausgeführt. Der Dachbereich ist mit einer Isolation versehen.

Die Beheizung erfolgt über eine autarke Ölheizung mit Warmluftgebläse.

An der östlichen Gebäudelängsseite verfügt die Halle über drei Tore. Die Zuwegung ist gepflastert und befahrbar.

Das Objekt befindet sich in einem äußerst gepflegtem Zustand und eignet sich hervorragend für klein- oder mittelständische Produktions-Unternehmen oder als Lagerhalle.

Ausstattung:

Halle mit ca. 30 Meter Länge, ca.10 Meter Breite und
ca. 3,1 Meter Aussenwandhöhe

Gesamtnutzfläche ca. 300 m²

Beton-Boden mit Versiegelung

3 Toranlagen, dreifach vertikal unterteilt mit
ca. 3 Meter Durchfahrtshöhe und –Breite

Zufahrtsbreite ca. 5 Meter, gepflastert

Separater Hallenbereich von ca. 100 m²; abgetrennt durch Schiebetoranlage

Beleuchtung, Schwach- und Starkstromanschlüsse

Integrierter Büroraum mit Teeküche

Zwei WC-Anlagen mit Dusche

Lager- und Heizraum

Bitte fordern Sie unverbindlich unser ausführliches Exposé an.

Lage

Neutraubling ist mit 13.500 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Regensburg. Der Wirtschaftsstandort liegt ca. 10 km östlich der Welterbe Stadt Regensburg.
Bedeutende Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Metallverarbeitung, Chemie, Lebensmittelherstellung, Textil- und Verpackungsindustrie, Einzelhandel, Spedition und Logistik sowie Automobilzulieferer sind in und um Neutraubling angesiedelt. Auf über 13.000 Einwohner kommen über 10.000 Arbeitsplätze.  Die Bundestraßen 8 und 15 führen direkt an Neutraubling vorbei. Sie sind im Westen der Stadt durch die Staatsstraße 2145, im Süden und Osten durch eine Umgehungsstraße miteinander verknüpft. Neutraubling besitzt zwei eigene Anschlussstellen (Nr. 102 und 103) an die Bundesautobahn . Von hier aus erreicht man innerhalb von fünf Minuten das Autobahnkreuz Regensburg, wo die A 3 auf die A 93 trifft.
An den schienengebundenen Personenverkehr wird Neutraubling über den Bahnhof Regensburg angebunden, von dem aus u. a. IC- und ICE-Zugverbindungen genutzt werden können.
Durch einen eigenen Gleisanschluss sind die größeren Betriebe Neutraublings an das Schienennetz angeschlossen.
Die Stadt Neutraubling liegt auch in unmittelbarer Nähe zum Donauhafen Regensburg. Für die Wirtschaft stellt dies einen bequemen und direkten Zugang zum Rhein-Main-Donau-Kanal dar.
Die Flughäfen München und Nürnberg sind mit dem PKW innerhalb von ca. einer Stunde zu erreichen.

Ihr Ansprechpartner

Peter F. Blumenthal

Peter F. Blumenthal

Leiter Makler-Dienstleistungen

Telefon: +49 (0)941-600 904–0
Telefax: +49 (0)941-600 904–20

Direkt-Nachricht