Gastronomische Fläche im Luftkurort | Falkenstein | GM-624

Die Immobilie im Überblick

  • Nutzfläche: ca. 140 m²
  • zentrale Altstadtlage
  • renoviert
  • Mietpreis: € 700,-/Monat zzgl. USt.
  • Courtage: 3 Nettomonatsmieten zzgl. USt.

Highlights

Die Gewerbefläche befindet sich in einem vollständig sanierten Gebäude.

Der Eingangsbereich ist komplett verglast, wodurch das Objekt schön hell wirkt.

Die Gesamt-Mietfläche von ca. 140 m² ist ebenerdig, mit Sanitärräumen, Küche und Abstellflächen.

Die Fläche eignet sich primär für ein Café, aber auch für Büroräume, sowie medizinische Praxen.

Das Objekt wurde neu renoviert.

Der Gastraum ist gefliest, die Sanitärräume sind direkt vom Gastraum aus zu begehen.

Durch einen Gang kommt man zur Küche.

Die Decken sind mit Rigipsplatten abgehängt. Eine andere Raumaufteilung ist möglich.

Die Beheizung erfolgt über eine Öl-Zentralheizung mittels Heizkörpern.

Lage

Der Luftkurort Markt Falkenstein ist ein aktiver und attraktiver Ort im Vorderen Bayerischen Wald. In Falkenstein finden Sie all die Einrichtungen, die einen Ort für Einheimische und Urlauber lebens- und liebenswert machen. Eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Allgemeinärzten, Zahnärzten, einer Apotheke, Lebensmittelmärkte, Kindergarten, Kindertagesstätte, Grund- und Hauptschule sowie einer gute Anbindung zu den Realschulen und Gymnasien in Roding und Cham.

Im Sommer bietet ein beheiztes Freibad mit Breit-Wasserrutsche den Urlaubern und Einheimischen Erholung und Freizeitspass, im Winter der Skilift und die gespurten Loipen. Eine Vielzahl markierter Wanderwege ergänzt das Angebot. Auch das leibliche Wohl braucht in Falkenstein nicht zu kurz kommen. Ein breites gastronomisches Angebot vom Biergarten bis zur Burggaststätte mit historischem Ambiente erwartet die Gäste. Aktive Vereine bilden das Rückgrat der Gemeinschaft und prägen das öffentliche Leben mit ihren zahlreichen Angeboten von sportlich bis kulturell.

Ihr Ansprechpartner

Petra Zimmerer Dipl.-Jur.

Petra Zimmerer Dipl.-Jur.

Makler-Dienstleistungen

Telefon: +49 (0)941-600 904–0
Telefax: +49 (0)941-600 904–20

Direkt-Nachricht