Exklusive Neubau-Villa | Ingolstadt-Unterbrunnenreuth | HS-849

Die Immobilie im Überblick

  • Haus 1
  • Wohnfläche: ca. 214 m²
  • Grundstücksfläche: ca. 475 m²
  • Vollkeller
  • exklusive Architektur
  • Kaufpreis: € 1.090.000
  • courtagefrei

Highlights

In absolut ruhiger, grüner Lage in Ingolstadt-Oberbrunnenreuth entstehen drei exklusive Neubauvillen.

Objekt-Highlights:

– KfW 55 Standard
– Ziegelmassivbauweise
– Luft-Wasser-Wärmepumpe
– Fußbodenheizung
– Voll unterkellert
– Garage und Stellplatz
– Parkettböden
– Hochwertige Badezimmer
– Schlüsselfertig
– Innovative Architektur
– Sonnige Terrassen
– Dreifachverglaste Fenster
– Rollläden
– Gewachsene Umgebung
– Lichtdurchflutete Räume
– Hochwertige Ausstattung
– Bauausführung von heimischen Unternehmen aus der Region

Lage

Leben in Ingolstadt-Oberbrunnenreuth, der grünen Oase am Rande der Wirtschaftsmetropole. Kurze Wege in die Stadt und eine idyllische Umgebung prägen diesen einmaligen Standort.

Die Häuser liegen in gewachsener Umgebung und absolut ruhiger, grüner Lage in der Nähe des Naherholungsgebiets Zucheringer Wald. Die historische Altstadt erreichen Sie dennoch in weniger als zehn Minuten. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Umgebung. Hier können Sie entspannt mit Ihrer Familie sorgenfrei leben, ohne auf die Annehmlichkeiten einer Großstadt verzichten zu müssen. Sichern Sie sich eines der letzten freien Grundstücke außerhalb großer Bebauungsgebiete.

Tradition und Moderne – Die Zeugnisse aus der Zeit als Herzogs-, und Festungsstadt sind in der Universitätsstadt Ingolstadt allgegenwärtig. Schon damals wurde Innovation groß geschrieben. Als Heimstätte Audis profitiert Ingolstadt auch heutzutage von zukunftsträchtigen Ideen und Entwicklungen. Mit  einer Arbeitslosenquote von 2% verfügt Ingolstadt über den niedrigsten Wert aller deutschen Großstädte und ist bei Immobilienrankings deutschlandweit immer unter den Top 10 und teils sogar auf dem Siegertreppchen.

Ihr Ansprechpartner

Tobias Kiesl

Tobias Kiesl

Verkaufsleiter, Bevollmächtigter

Telefon: +49 (0)941-600 904–0
Telefax: +49 (0)941-600 904–20

Direkt-Nachricht